Naturheilpraxis

Langer

Homöopathie

Die Homöopathie, die von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann vor etwa 200 Jahren entwickelt wurde, zählt zu den wichtigsten Naturheilverfahren in unserer Zeit.
Sie wird mittlerweile auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt.
Namhafte Homöopathen wie der Nobelpreisträger George Vithoulkas haben dieses universelle Therapieverfahren weiterentwickelt und verfeinert.
Es existieren derzeit etwa 3500 homöopathische Substanzen
Die Wirkungsweise der Homöopathie beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip -
Ähnliches kann durch Ähnliches geheilt werden.
Similia similibus curentur
Dabei werden Substanzen dem Organismus in potenzierter Form zugeführt, die eigentlich in unverdünnter Form beim Menschen Krankheiten auslösen.
Durch diese Arzneien werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert.

Bei der Anwendung der Homöopathie kennt man verschiede Möglichkeiten


- Die klassische Homöopathie
- Die Komplexmittelhomöopathie
- Die Konstitutionshomöopathie
- Die miasmatische Homöopathie
- Die Nosodentherapie

In meiner Praxis werden alle genannten Möglichkeiten je nach Krankheitsbild, Chronizität der Krankheit und Menschentyp angewendet.

Bei der klassischen Homöopathie stehen für die Mittelfindung aufwendige  Repertorisationsprogramme zur Verfügung.


Naturheilverfahren